Herzlich Willkommen

Betreten Sie die Webseiten der Internistischen Gemeinschaftspraxis von
Dr. Jörg Mangold und Dr. Wolfgang Böck.

Wir sind eine Facharztpraxis für Innere Medizin mit den Schwerpunkten:

Gastroenterologie
Diabetologie
Herz-Kreislaufdiagnostik

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über das Leistungsspektrum, die Praxis und Mitarbeiter/innen.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0731/37174 oder via Mail:     praxis@internisten-ulm.de

Bitte beachten Sie, dass freitags nur eine Terminsprechstunde erfolgt und die Praxis für den öffentlichen Betrieb in der Regel nicht geöffnet ist.

Für Fachpersonal: wir haben freie Stellen – nähere Informationen im Bereich Kontakt.

AKTUELLE INFORMATIONEN für unsere Patienten bzgl. Corona-Infektionen:

Aufgrund der aktuellen Infektionslage führen wir nur noch eine akute Notfall-Diagnostik/Therapie und KEINE Vorsorgeuntersuchungen durch. Bei bereits vereinbarten Terminen bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen – bei elektiven Eingriffen und Sprechstunden-Terminen werden wir die Untersuchungen auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Akut-Diagnostik und -Therapie sowie die Fortführung der Therapien unserer chronisch-kranken Patienten erfolgen weiter. Wenn notwendig bzw. möglich werden wir dies telefonisch oder via Video-Sprechstunde durchführen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an uns.

Sollten Sie Kontakt zu einer nachweislich mit dem aktuellen Coronavirus-infizierten Person gehabt haben oder in den letzten 2 Wochen in einem Ausbruchsgebiet gewesen sein, kommen Sie bitte nicht in unsere Praxis (bzw. warten bitte vor der Türe) und kontaktieren uns telefonisch unter der Nummer: 0731/37174 oder per mail. Bei Coronavirus Symptomen gilt: ANRUF STATT WARTEZIMMER! Bitte rufen Sie vor dem Praxisbesuch an! 

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Robert Koch Instituts – Robert Koch Institut – FAQ zum Thema Coronavirus bzw. der Seite des Baden-Württembergischen Sozialministeriums. Weitere Informationen erhalten Sie in einem Merkblatt und Händewaschempfehlung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)